Hauptschule, Edemissen Angebote der Berufseinstiegsbegleiter

Datenschutz und Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um Ihnen den Besuch so angenehm wie möglich zu machen. Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies automatisch zu und erklären sich mit unserer Erklärung zum Datenschutz.
logohs_60px.gif

Mühlenbergschule

-Hauptschule-

Fotoleiste Foto 0 Fotoleiste Foto 1 Fotoleiste Foto 2 Fotoleiste Foto 3 Fotoleiste Foto 4

Angebote der Berufseinstiegsbegleiter

Die Berufseinstiegsbegleitung ist ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit und wird in Kooperation mit der SBH Nord GmbH durchgeführt.

Sie richtet sich an Jugendliche, die voraussichtlich Schwierigkeiten haben werden, den Haupt- /Sonder- /Förderschulabschluss zu erreichen und den Übergang in eine berufliche Ausbildung zu bewältigen.

Ziel der Berufseinstiegsbegleitung ist es Jugendliche bei der Erreichung des Schulabschlusses sowie bei der Berufsorientierung und Berufswahl zu unterstützen. Wesentlicher Bestandteil der Berufseinstiegsbegleitung ist, intensiv auf den Übergang in eine Ausbildung vorzubereiten, die Ausbildungsplatzsuche zu unterstützen und dadurch die Eingliederungschancen zu erhöhen.

Während der Ausbildungsphase steht der Berufseinstiegsbegleiter weiterhin dem Jugendlichen und dem Ausbildungsbetrieb als Ansprechpartner zur Verfügung, um so eine dauerhafte Integration zu erzielen.

Die Berufseinstiegsbegleitung gliedert sich in folgende Phasen:
  • Erreichen des Schulabschlusses
  • Berufsorientierung und Berufswahl
  • Ausbildungsplatzsuche
  • Begleitung im Übergang zwischen Schule und Berufsausbildung
  • Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses

Büro:

SBH Nord GmbH
Berufseinstiegsbegleitung
c/o Mühlenbergschule -Hauptschule-
Am Mühlenberg 3
31234 Edemissen
Telefon: 05176 / 98 98 05

Erreichbarkeit:

Mo. Bis Fr. von 8:00 bis 16:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Während der gesamten Dauer der Berufseinstiegsbegleitung erfolgt eine intensive Betreuung der Jugendlichen durch den Berufseinstiegsbegleiter. Dieser steht ebenfalls allen am Entwicklungsprozess beteiligten Akteuren (z.B. Eltern/ Lehrer usw.) als Ansprechpartner zur Verfügung.