Hauptschule, Edemissen <q>vocatium</q> 2014, David Schmidt berichtet

Datenschutz und Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um Ihnen den Besuch so angenehm wie möglich zu machen. Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies automatisch zu und erklären sich mit unserer Erklärung zum Datenschutz.
logohs_60px.gif

Mühlenbergschule

-Hauptschule-

Fotoleiste Foto 0 Fotoleiste Foto 1 Fotoleiste Foto 2 Fotoleiste Foto 3 Fotoleiste Foto 4

vocatium 2014, David Schmidt berichtet

David+Schmidt-rund.gif
Als erstes mussten wir am Peiner Bahnhof am 27.Mai um 9 Uhr da sein. Danach kam später um 9:24 Uhr der Zug nach Braunschweig.
Als wir ankamen, konnten wir unsere Berufe anschauen und nachgucken, wo sie für uns später zu finden sind. Ich war sehr nervös. Ich wusste nicht, was die einzelne Person der Betriebe mich alles fragen könnte. Sie haben uns ganz normale Bewerbungsfragen gestellt, die sie einen normalen Bewerber auch gestellt hätten. Ich habe aufmerksam zugehört und habe eine vernünftige Antwort auf ihre Fragen gegeben. Ich habe an diesem Tag noch viele neue Sachen über meine Berufe dazugelernt, die ich zum Teil nicht gewusst habe. Diese Gespräche waren sehr informativ, was man alles für Möglichkeiten hat. Nach den geführten Gespräche sollten wir uns unten am Ausgang treffen.
Nachdem alle da waren, sind wir zurück zum Braunschweiger Bahnhof gegangen und haben auf unseren Zug gewartet. Als der Zug kam, sind wir alle eingestiegen. Wir fuhren ca. 20 min bis zum Peiner Bahnhof. Und so endete ein Tag auf der Vocatium.

Text: David Schmidt, 20.06.2014

Zum Fotoalbum...